Kulinarik & Ambiente Ihr Restaurant am Weißensee
Komfortable Ferienwohnungen Leben im Naturpark Weißensee
Saftige Wiesen, blauer Himmel Sie wohnen mittendrin
Sonnenstunden genießen Ihr Traumurlaub in Kärnten
Urige Stuben & duftendes Holz Ein Lebensgefühl wie damals
Ein Herz & eine Seele Familie Hoffmann in ihrem Element
  • Mitten im Sommergefühl

  • Der Weißensee vereint alle Sommeraktivitäten an einem Ort.
  • Urlaub am Berg und See: Wer am Weißensee Urlaub macht, kann sein glasklares Wunder erleben. Von Baden, Wandern, Mountainbiken, Fischen bis Tauchen. Jeder findet am und rund um den See ein passendes Angebot.

  • Schwimmen im glasklaren Wasser - © Kärnten Werbung, Edward Gröger

    Baden

    Baden im Trinkwasser: der 6,5 Quadratkilometer große Weißensee gilt als sauberster Badesee Österreichs. Der Sprung in das glasklare Wasser macht vom eigenen Badesteg aus besonders viel Freude. Dieser ist ausschließlich Hausgästen vorbehalten.

  • Radfahren & Mountainbiken - © Kärnten Werbung, Edward Gröger

    Mountainbiken

    Mit zwei Rädern auf den Berg: 12 Mountainbike-Strecken mit 150 km Länge und allen Schwierigkeitsgraden warten rund um den Weißensee auf Sie. Beeindruckend ist auch die spektakuläre Down-Hill Strecke von der Naggler Alm. 

  • Wandern um den Weißensee - © Kärnten Werbung, Fotograf: Franz Gerdl

    Wandern

    In den Bergen daheim: 200 Kilometer markierten Wanderwege rund um den See führen Sie vom Tal (930 m) bis auf 2.300 m Seehöhe. Die Kärntner Berge erfreuen jedes Wanderherz und bieten Herausforderung für jede Konditionsstufe.

  • Boots- & Schifffarhten am Weißensee - © Kärnten Werbung, Fotograf: Franz Gerdl

    Boots- und Schifffahrt

    Unvergessliches „Schiff Ahoi“: eine Seerundfahrt mit Österreichs 1. Elektro-Hybrid-Schiff, mit dem Ruderboot in einer einsamen Bucht stranden oder mit dem Elektro-Boot gemütlich den See erkunden. Probieren Sie am besten alles aus.

  • Fischen am Weißensee - © as1.at

    Fischen

    Ruhe mitten am See: In der Angelsaison (Mai-Oktober) können Sie sich auf die Jagd nach einer der 22 vorkommenden Fischarten am Weißensee machen: Seeforellen, Reinanken, Hechte, Karpfen, Schleien, Zander, Seesaiblinge u.v.m.

  • Tauchen im Weißensee - © Holger Massmann

    Tauchen

    Ausblick unter Wasser: Der Weißensee gilt nicht umsonst als eines der schönsten Tauchreviere der Alpen. Von Schnupperkursen, Ganztages-Tauchausflügen bis hin zu Spezialkursen - das Angebot in Kärntens Taucher-Eldorado ist umfangreich.

  • zum Sommer-Video - © Schuler Weißensee

  • Nähere Informationen erhalten Sie auf www.weissensee.com